Anna Harms

Anna Harms studierte Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg. Nach ihrem ersten Staatsexamen im Jahr 2018 absolvierte sie ihr Referendariat am Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht und legte dort das zweite juristische Staatsexamen ab.

Bereits während den Anfängen ihres Studiums entdeckte Sie das Arbeitsrecht für sich und belegte später den arbeitsrechtlichen Schwerpunkt der Universität Hamburg, welchen sie mit überdurchschnittlichen Leistungen abschloss. Auch im Referendariat richtete sie ihren Schwerpunkt auf das Arbeitsrecht und absolvierte unter anderem Stationen am Arbeitsgericht Hamburg sowie in einer auf Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei.

Frau Harms ist seit ihrer Zulassung in unserer Kanzlei als Rechtsanwältin tätig. Sie berät in sämtlichen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts.