Dr. Heiner Fechner

 

Seit 2015 als Rechtsanwalt in der Kanzlei tätig, ist er Ansprechpartner auf allen Gebieten des Arbeitsrechts. Neben betriebsverfassungsrechtlichen Fragen liegt ein Schwerpunktbereich dabei auf Mindestarbeitsbedingungen; zu diesem Thema forscht er aktuell auch in einem von der Hans-Böckler-Stiftung geförderten Forschungsprojekt an der Universität Frankfurt/Oder.

 

Geboren 1975, studierte er Rechtswissenschaft in Trier und Potsdam. Während des Studiums war er als studentischer Interessenvertreter von der lokalen (AStA-Sprecher) über die nationale (fzs-Vorstand) bis zur europäischen Ebene (Chair der Social Affairs Working Group bei ESIB/ESU) aktiv. Studienschwerpunkt war dabei das Arbeitsrecht, dessen Praxis er in einer Berliner ArbeitnehmerInnenkanzlei und bei der Rechtsabteilung des ver.di-Bundesvorstands kennenlernte. Nach dem Studium verbrachte er zum Zweck des Sprach- und Landesstudiums ein halbes Jahr in Venezuela.

 

Das Referendariat absolvierte er in Berlin, wobei er hier neben rechtlich-ökonomischen Zusammenhängen an der Kammer für Handelssachen des Landgerichts, der Abteilung für Wirtschaftsstrafrecht der Staatsanwaltschaft und der Senatsverwaltung für Finanzen die arbeitsrechtliche Praxis aus Arbeitgeberperspektive durch Nebentätigkeit und Stationen in einer arbeitgebernahen Kanzlei studierte.

 

Nach dem Studium arbeitete er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europarecht und Völkerrecht von Prof. Dr. Andreas Fischer-Lescano an der Universität Bremen. Er promovierte dort über das Thema „Emanzipatorischer Rechtsstaat“ mit einer empirischen, rechtssoziologischen und rechtstheoretischen Arbeit. Dabei ging er der Frage nach, wie sich ein demokratischer und solidarischer Rechtsstaat durch Selbstorganisation und Interessenvertretung „von unten“ aufbauen lässt.

 

Ehrenamtlich arbeitet er u.a. im Vorstand der Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen (VDJ) und war mehrere Jahre Mitherausgeber des Grundrechtereports.

 

Mitgliedschaften: Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen (VDJ); Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW); Bund demokratischer WissenschaftlerInnen (BdWi); International Association of Lawyers against Nuclear Arms (IALANA)

 

 

Veröffentlichungen von Heiner Fechner